csicon

StartHome
Über MichAbout Me
LeistungenMy Services
ProjektmanagementProject Management
FunktionenFunctional
EinkaufProcurement
KundendienstCustomer Service
Geschäfts-/BetriebsmodelleBusiness / Operating Models
PMI und RestrukturierungIntegration & Crisis
IndustriesegmenteIndustry Segments
ReferenzprojekteReference Assignments
KontaktformularContact Form
Impressum, Haftung, DatenschutzImprint, Disclaimer, Data Privacy
"Stillstand ist Rückschritt" lautet eine Binsenweisheit. Veränderung und Anpassung kommt nicht von alleine und ist vor allem nicht mit einer schicken Präsentation erledigt.

Die Fähigkeit, sich kontinuierlich anzupassen und schrittweise Organisation, Prozesse und Systeme zu verändern, ist ein Erfolgsfaktor - das zeigen Studien fast aller Unternehmensberater. Leider stehen in deren Projektangeboten die Einführung von IT-Systemen oder die kurzfristige Durchführung von Maßnahmen im Vordergrund.

Im Kern jeder Veränderung steht aber der Mensch als Mitarbeiter oder Führungskraft, dessen Verhalten sich ändern muss.

Wer einmal versucht, sich auch nur mit der "falschen" Hand die Zähne zu putzen, versteht, wie schwierig Verhaltensänderung sein kann.

Will man Rückfälle in alte Gewohnheiten vermeiden und eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung erreichen, sollten Personen und Organisationen neue Verhaltensweisen erlernen, einüben und schließlich annehmen.

Wenn es Sie interessiert, wie schnelle Ergebnisse mit dem scheinbaren Widerspruch schrittweiser Änderung zusammenhängen, sprechen Sie mich bitte an.
"Stagnation means regression" is a truism. Change and adaptation is not by itself and is not to be done with a fancy presentation alone.

The ability to continually adapt and gradually modify organisation, processes and systems is a key success factor - virtually all consultants can present studies on this. Unfortunately, in their project proposals the introduction of IT systems or the implementation of short-term measures are in the foreground.

At the core of any change is the human being as an employee or a manager whose behaviour needs to change.

Anyone who has ever tried to only brush teeth with the "wrong" hand, understands how difficult behavioural change can be.

If you want to prevent a relapse into old habits and achieve a culture of continuous improvement, people and organisations should learn, practice and eventually adopt new behaviours.

If you are interested in how rapid results relate to the apparent contradiction of gradual change, I invite you to talk to me.
Veränderung ist ein Prozess, der eine Änderung des individuellen Verhaltens von Menschen bedingt.

Dieser Prozess hat drei typische Ausprägungen:

Change is a process that conditionally demands a change in the individual behavior of people.

This process has three common triggers:

Disruptive Veränderung basiert auf sehr starken, unabwendbaren äußeren Einflüssen, an die sich das Individuum oder die Gruppe anpassen muss, um zu "überleben".
Disruptive change is based on very strong, unavoidable external influences to which the individual or group must adapt to in order to "survive".
Motivierte Veränderung basiert auf dem selbst gefassten oder durch positive Anreize ausgelösten Willen, sich anzupassen.
Motivated change is based on the will to adapt; be it self-taken or triggered by positive incentives.
Vorgegebene Veränderung basiert auf der Akzeptanz äußerer Einflüsse, die durch negative Anreize durchgesetzt werden.
Forced change bases on the acceptance of external influences which are enforced by negative incentives.

Welche der drei Arten von Veränderung ist die schnellste, welche die dauerhafteste?

Welcher Veränderungsprozess ist richtig für Sie?

Which of the three types of change is the fastest, which the most sustainable?

Which change trigger is right for you?